Theorieprüfung Schifffahrt Motorboot Kat. A und Segelschiff Kat. D

Die Theorieprüfung Schifffahrt (Kat. A und D) wird im Juni / Juli 2015 auf das System "Multiple Responses" umgestellt. Wie im Strassenverkehr schon länger bekannt sind damit neu bei der Schiffstheorieprüfung künftig zwei richtige Antworten möglich.

Wie bisher:

  • 60 Fragen pro Prüfung

  • Zu jeder Frage stehen drei mögliche Antworten zur Auswahl

  • Die Prüfungsdauer beträgt unverändert maximal 50 Minuten

Neu ab Juni / Juli 2015:

  • Es kann eine oder zwei Antworten richtig sein

  • 60 Fragen mit jeweils drei Antworten ergeben insgesamt 180 Punkte

  • Jede falsch beurteilte Antwort ergibt einen Fehlerpunkt

  • Mit maximal 15 Fehlerpunkten gilt die Prüfung noch als bestanden

Neue Theoriefragen

Mit der Umstellung kommen gleichzeitig auch neue Fragen zur Anwendung.

Die mit der Revision des Binnenschifffahrtsgesetzes (BSG), der Binnenschifffahrtsverordnung (BSV) und der Bodensee-Schifffahrts-Ordnung (BSO) anfangs 2014 in Kraft getretenen Änderungen sind in unserem Lehrbuch Bootstheorie.ch und im Click-me! Schiffstheoriekurs 2015 bereits berücksichtigt.

Die Fragen in der App bootstheorie.ch werden automatisch aktualisiert.

Haben Sie Fragen zur neuen Theorieprüfung Schifffahrt? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Kontaktieren Sie uns mit dem Kontaktformular.

Diesen Beitrag teilen...

Facebook Like Button Google Plus Button